Das Drama der Evolution – 30.1.11, 11.00: Björn Kröger vs Oskar Negt

Sonntag, 30. Januar 2011, 11:00 Uhr, Schauspielhaus

WELTAUSSTELLUNG PRINZENSTRASSE (XII): »Das Drama der Evolution«

Unser Lebensstil wird das Gesicht der Erde möglicherweise irreversibel verändern. Das botanische Langzeittheaterprojekt »Die Welt ohne uns« wagt einen Blick über die eigene Lebensfrist hinaus in evolutionsgeschichtliche Zeiträume, um langfristige Folgen unseres Handelns ins Bewusstsein zu rufen. Daran knüpft unsere Weltausstellung im Januar mit dem deutschen Paläontologen Björn Kröger an. Im Gespräch mit Oskar Negt wird es um die erdgeschichtliche Tiefenzeit und die Akteure der Evolution gehen.

Björn Kröger, geb. 1970 in Sömmerda, Thüringen. Der Paläontologe forscht zur Paläoökologie. Sein Spezialgebiet ist die Paläobiologie der Kopffüßer. Er veröffentlichte Essays in der tageszeitung und im Freitag. Arbeitet im Museum für Naturkunde, Berlin, derzeit an der Université des Siences et Technologies in Lille.

Comments RSS

Kommentar

You must be logged in to post a comment.